Larpforschung: Neues aus der Schweiz

Heute gibt ein neues Video aus der Schweiz Einblick wie bei den Nachbarn gelarpt wird. Continue reading

Advertisements

Larpforschung: Die Darstellung von Larp in den Medien

Die Darstellung von Larp in den Medien wird von Teilen der Szene mit Sorge betrachtet. Wie ich bereits im April ’12 geschrieben habe, ist es es viel seltener der Fall, dass der Nicht-Larper das Hobby mit Stereotypen betrachtet, wie man es denken würde. Die Medienpanik der 80iger und 90iger Jahre scheint so etwas wie eine ‘Gebranntes Kind’ Einstellung bei manchen Larpern, die ich gesprochen habe, verursacht zu haben. Ungeachtet der Emotionen bedarf allein die Idee Larp mit Satanismus oder asozialem Verhalten zu verbinden eines gewissen Humors oder einer rückständigen Auffassung von menschlichem Verhalten. Continue reading

How Fantasy-Racism in Larp could create Allophilia

Because of mythopoesis and the size of the larp scene, Fantasy-Racism in larp is creating allophilia, which is the opposite of racism. It is Greek and means love for the other, which includes foreign cultures. The difference to philanthropy, which means love for humans, allophilia is directed to distinguishable groups of people. It could be said of larpers as a subculture to be distinguishable from other hobbiests like amateur photographers or ice-hockey fans. Disclaimer: This article is 99 44/100% free of irony. Continue reading

Larpforschung: Realistischer Larpen

Das Gefühl einer ‘echten’ Welt wird im Larp meist durch Detailreichtum erreicht. Während sich die Orga auf wirksame Props und clevere Plotbücher stützt, investieren Spieler und NSCs Zeit und Geld in Kostüme und seitenschwere Charaktergeschichten. Andie Nordgren schlägt einen bislang kaum diskutierten Weg vor. Der Realismus-Effekt kann auf der Ebene der Kommunikation gesteigert werden. Continue reading

Larpforschung: 360°

Der Artikel “eye-witness to the illusion: an essay on the impossibility of 360° role-playing” ist eines der seltenen aber lesenwerten Texte zu einem Aspekt von Larp, das alle verbindet: das Vorgaukeln eines anderen ‘Jetzt’. Nach einer Zusammenfassung von Johanna Koljonens Beitrag erfolgt ein ergänzender Kommentar. Den Link zum englischen Artikel findet man am Ende dieses Beitrags. Continue reading

Germany’s Next Larp-Videos / Category: Humor

Heute gibt es einen Artikel, der viele zutiefst treffen wird. Er wird dazu führen, dass ihr das Abonnement für meinen Newsletter beendet, was ihr auf keinen Fall machen sollt. Ich stelle meine Lieblingsliste deutscher Larp-Videos vor. Schlimmer noch: aus dem möglich peinlichen Genre Humor. Wir wollen einfach nicht zugeben, dass wir beim Larpen mehr am Rumblödeln sind als alle Tabloid-Magazine einschließlich einer geklonten BILD-Zeitung jemals drucken könnten. Dieser nicht ganz ernste Artikel wendet sich an Leser, die noch nie selbst gelarpt haben oder Mit-Larper. Continue reading